Traktorunfall, 04.08.2022

Am 04.08.2022 wurden wir um 19:02 Uhr als Unterstützung der FF St. Ruprecht- Falkendorf zu einem Traktorunfall in Falkendorf gerufen.

Wir rückten mit RLF- A und KLF- A und 18 Mann zur Unfallstelle aus. Weitere 15 Mann hielten sich noch im Rüsthaus abrufbereit. Aus bisher unbekannter Ursache ist der Landwirt mit dem Muli vom Weg abgekommen und über die Böschung gestürtzt.

Unsere Tätigkeit bestand in der Bergung des Fahrzeuges. um ca. 22:00 Uhr sind wir wieder ins Rüsthaus eingerückt.


Weiters anwesend:

FF St. Ruprecht- Falkendorf

Polizei Murau

Rotes Kreuz Murau mit Notarzt

Rettungshubschrauber