top of page

Abschnittsübung, 23.09.2023

Am vergangen Samstag fand die heurige Abschnittsübung vom Abschnitt IV beim Thoma-Holz in Stadl an der Mur statt.

Übungsszenario war ein Gebäudebrand mit mehreren vermissten Personen. Wir wurden mittels Funk alarmiert und rückten mit insgesamt 12 Mann mit dem RLF A 2000 und mit dem KLF A aus.

Unsere Tätigkeit war eine Zubringerleitung zur Wasserversorgung vom Löschteich herzustellen. Der Atemschutztrupp suchte eine vermisste Person.

Die Jugend schaute sich die Übung genauestens an.


Vielen Dank für die anschließende Verpflegung der FF Stadl an der Mur.


Um 20:00 Uhr rückten wir ins Rüsthaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft her.




留言


bottom of page